Royal Golf Club des Fagnes


Der stärken :
Ruhig, umgeben von Natur: Wald und Fagne Tom Simpson, ein legendärer Referenzarchitekt Gelistet unter den schönsten Golfplätzen in Belgien und Europa

Präsentation

Der Royal Golf Club des Fagnes wurde 1930 eingeweiht und von dem berühmten Architekten Tom Simpson erbaut, einem Architekten mit internationaler Referenz, der unter anderem die Golfplätze von Morfontaine, Chantilly, Hardelot, dem Royal GC von Belgien, Royal Antwerpen und The Berkshire entwarf.

Im Herzen eines mehrere hundert Jahre alten Waldes entdecken die Spieler einen harmonischen Kontrast zwischen wilder Schönheit und wilder Natur.

Die breiten Fairways sind Teil eines Waldgebiets und die gut verteidigten Grüns werden in einer Ruhe gehalten, die Mitglieder und Besucher begeistert.

Das Clubhaus in einer typisch Spadois, raffinierten und warmen Umgebung, besteht aus komfortablen Umkleidekabinen und einem leckeren Restaurant mit einer Bar und einer herrlichen Terrasse, auf der Sie einen unvergesslichen Moment nach dem Spiel oder mit Freunden verbringen können.

Golfplatz

18 holes courses

Service und Austattung

Trainingseinrichtung
Bunker d’entraînements Putting green Pitching Green
Driving Range
Vermietungen
Trolley Verleih Golfauto Verleih Golfschläger Verleih
Club House
Restaurant Bar Proshop Umkleideräume
8°C
Spa, Belgique
LUNDI 28 SEPTEMBRE 2020

MAR 29
16°C 9°C

MER 30
17°C 11°C

JEU 01
13°C 9°C
Derzeit auf dem golf…
Platzzustand
Driving Range : Geöffnet
Golfauto Verleih : Augelassen
Golfplätze in der Nähe